Junge Arbeit e.V.
Junge Arbeit e.V.

Herzlich willkommen beim Verein Junge Arbeit e.V.

WIR SIND WIEDER ZURÜCK!

Seid Montag, 15. Juni 2020, ab 11:30 Uhr haben wir wieder unseren Laden und das Café - unter Beachtung der Corona Auflagen-  geöffnet. Wir werden wechselweise bis auf Weiteres mit einem Teil der Mannschaft im Austausch den Betrieb aufnehmen. Es warten lecker zubereitete Speisen, Getränke und Kuchen auf euch. Unser beliebtes Frühstücksbuffet möchten wir vorerst noch nicht wieder anbieten. Wir beobachten die Nachfrage nach Frühstücksteller aber sehr eng und reagieren nötigenfalls wieder kurzfristig auf steigende Nachfragen. Bitte meldet euch möglichst an wenn ihr unser Café besuchen möchtet. Die TEL.-Nr. 06441-7707497 kennt ihr ja noch. Wir haben die langen Wochen der Betriebsunterbrechung durch Corona genutzt und gemeinsam mit unserem Vermieter die sanitären Anlagen neu gebaut. Damit verbunden wurde auch die Situation im Servicebereich wesentlich überarbeitet und überwiegend neu ausgestattet. Bitte habt Verständnis für die vorherschenden Corona-Vorsichtsmaßnahmen in der Gastronomie. Es dient ja alles zu eurer und unserer Gesundheit. Wir wünschen euch viel Spass beim Besuch unserer Räumlichkeiten.

Unsere Mitarbeiter "brennen" schon darauf endlich wieder loszulegen! Bleiben Sie uns und unserer wichtigen Arbeit treu. Besuchen Sie unser Lokal sobald als möglich!

Bis dahin - bleiben Sie gesund!!

Christen übernehmen Verantwortung. Nach diesem Motto arbeitet und wirkt unser Verein. Sehen Sie auf den folgenden Seiten mehr!

Unser Verein wurde 1984 gegründet. „Von der Konfession zur Integration — Christen übernehmen Verantwortung“, diese Worte spiegeln von Anfang an die Zielrichtung des Vereins und der später hinzugekommenen Zweckbetriebe wieder. Am 10. Mai 2019 hat der Verein und seine Mitglieder bei einer schönen Feier im Gertrudishaus die vergangenen Jahre Revue ziehen lassen. Dabei haben wir festgestellt, dass der Verein auch heute noch die in der Satzung verankerten Grundsätze in seine aktuelle Arbeit einfliessen lässt.

Unser Augenmerk gilt heute wieder denjenigen, die trotz allem wirtschaftlichen Aufschwung und einer denkbar niedrigen Arbeitslosenquote, nach wie vor überdurchschnittlich stark  n i c h t am Arbeitsmarktaufschwung beteiligt sind. Das sind junge und nicht mehr ganz so junge Menschen mit einem Handicap denen eine Beschäftigung unter den Bedingungen des 1. Arbeitsmarktes nicht oder noch nicht möglich ist.

 

Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir in unseren Zweckbetrieben, dem Café MundArt und seit diesem Jahr dem Café RETRO geeignete Qualifizierungsstellen in den Bereichen Produktion, Service, Verkauf und Verwaltung an. Wir sind gut vorbereitet und mit erfahrenen Lehrkräften ausgestattet. In nicht wenigen Fällen ist der Sprung von unserem Qualifizierungsbetrieb in einen Gastronomiebetrieb mit Beschäftigungsvertrag auf dem 1. Arbeitsmarkt gelungen. Im Jahr 2018 und 2019 haben neben unseren festen Mitarbeitern (derzeit 13) knapp 40 ! Praktikanten der verschiedensten Träger unseren Betrieb durchlaufen.



Hier finden Sie uns:

Café MundArt & Verein Junge Arbeit e.V.
Weißadlergasse 1
35578 Wetzlar

 

NEUE Öffnungszeiten:

 

Montag

11:30 - 19:30 Uhr

 

Dienstag bis Samstag:

9:00 bis 19:30 Uhr

 

Gültig ab Montag 17.08.2020

Kontakt & Reservierungen

Rufen Sie einfach an

06441 7707497

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ab Samstag 15.08. gibt es wieder unser beliebtes reichhaltiges Frühstücksangebot.

Von  Dienstag - Samstags in der Zeit von 9:00 - 11:30 servieren wir das gr. Frühstück "LUKULLUS" Käse, Wurst, Schinken, Honig, Marmelade, Brötchen, Croissant incl. Kaffee, Obstsalat.O-Saft und Wasser für pauschal 8,90 € p.P.

Das Kleine Frühstück servieren wir für 5,90 € p.P. am Tisch.

 

Bitte melden Sie sich kurz an. Wir und die knusprigen frischen Brötchen freuen uns auf Ihren Besuch!

 

ACHTUNG:

Bitte beachten Sie auch unsere geänderten Öffnungszeiten!  Wir schliessen jetzt erst um 19:30 Uhr. Ab Montag, 17.08. können Sie im MundArt auch prima Abendessen.